Herzlich Willkommen bei Drikung Denshe Ling e.V.

Das buddhistische Zentrum Drikung Denshe Ling ("Ort der besonderen Bewußtheit und Achtsamkeit") wurde 1986 auf Wunsch von S.E. Ayang Rinpoche gegründet. Wir sind ein eingetragener gemeinnütziger  und mildtätiger Verein, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, die buddhistische Sichtweise zugänglich zu machen, Meditation zu lehren, die tibetische Kultur zu unterstützen und sich sozial zu engagieren.

Wir freuen uns über Beteiligung, Fragen und Anregungen. Nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf! 

Ayang Rinpoche



Spendenaufruf für das Nonnenkloster in Dehradun (Indien)

Manche Nonnen treffen eine bewusste Entscheidung ihr Leben weitestgehend dem Studium, der Praxis und dem Erhalt der buddhistischen Lehren für das Wohlergehen aller Lebewesen zu widmen. Manche finden im Kloster zunächst Zuflucht oder Bildung.



Spenden Sie für Drikung Denshe Ling e.V. auf Deutschlands größter Spendenplattform betterplace.org

Eine Liste aller Drikung Zentren und Organisationen in Deutschland finden Sie hier

Buddha-Talk bietet jeden Sonntagabend einen authentischen und traditionsübergreifenden Zugang zu diesen verschiedenen Wegen für Interessierte an.

Die „Deutsche Buddhistische Union e.V. – Buddhistische Religionsgemeinschaft (DBU)“ ist der Dachverband der Buddhistinnen und Buddhisten sowie der buddhistischen Gemeinschaften in Deutschland.


Drikung Denshe Ling | hamburg@drikung.de | Bankverbindung: Hamburger Sparkasse | IBAN: DE04 2005 0550 1228 1311 22 | BIC: HASPDEHH


Teilen Sie unsere Seite in Ihrem Sozialen Netzwerk

Drikung Denshe Ling e. V.

Oelkersalle 25a

22769 Hamburg

Telefon: 0049 40 6373 1344
E-Mail: hamburg@drikung.de